Unsere Fahrt nach Froschhausen!

 

Am 1. Juni 2002 machten wir uns auf zum Musikfest nach Froschhausen. Gegen 0.15Uhr sind wir dann losgefahren.

Nach zahlreichen Pinkelpausen und ohne viel geschlafen zu haben, sind wir dann gegen 8.30Uhr in Froschhausen aufgeschlagen.

Am Ortseingang holte uns der 1. Vorsitzende Norbert Habenstein und brachte uns ins Vereinsheim zum Frühstück. Dort wurden wir unserer Begleiterin Ellen Köhler vorgestellt.

 Nachdem wir dann in einer Turnhalle Quartier bezogen hatten, fuhren wir ins nahe gelegende Seligenstadt zum Stadtbummel.

In den Nachmittagsstunden hatten wir die Ehre auf einer Goldenen Hochzeit zu spielen. Der Mann kam ursprünglich aus Kölle und fand unsere „lecker Mädsche“ total Klasse.

 

Wir hatten dann ein bischen Pause, Ellen hatte uns Nudeln mit Soße gemacht, das war sehr nett von ihr, bevor dann am Abend im Sternmarsch zum Festplatz maschierten. Dort gab es dann eine Musikshow mit den besten deutschen Musikkapellen.

 

Showband „Green Lions“ Bad Münstereifel

Drum and Pipe Band „Targe Of Gorden“

Musikcorps der FFW Großen Linden

  1. 1. deutsche Marschingband „The Sound Of Frankfurt“

Musikcorps Tann ( Rhön)

Spielmanns- und Fanfarenzug Alsfeld

 

Am nächsten Morgen gab es für uns Frühstück im Festzelt. Nach der Kirchen Zeit kamm die Leute aus dem Dorf zum Frühschoppen. Dabei machten die „Klein Maar Dapper“ (NL), die Showband Green Lions und wir abwechselnd Musik.

  

Gegen 13.00Uhr verließen wir dann Froschhausen in Richtung Heimat. Unterwegs gabs dann noch schön was Mc Donalds und gegen 21.30Uhr waren wir dann wieder in Oldenburg.

 

Datenschutzerklärung
Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!