Sparkasse Holstein spendet 1000 € für Spielmannszug Oldenburg

 

Die Sparkasse Holstein unterstützt großzügig den Spielmannszug Oldenburg. Am 28. Mai 2009 übergab der Leiter der Filiale Oldenburg Herr Stephan Doormann einen Scheck in Höhe von 1000 € an Kassenwartin Claudia Stark, Beisitzerin Finja Klopke, Jugendsprecherin Anna – Katrin Fischer und Spielerin Isabell Stark. Das Geld soll zur Anschaffung neuer Uniformjacken verwendet werden.

 

Über vier Jahre haben die Mitglieder des Spielmannszug mit der Planung und Gestaltung der Uniform verbracht. Schon 2005 kam der Wunsch, ein einzigartige und unverwechselbare Uniform zu tragen, die kein anderer Spielmannszug hat. Zunächst wurden mehrere Vorschläge aus den eigenen Reihen skizziert und vorgestellt. Danach wurde von den Mitgliedern durch ein Ausschlussverfahren in mehreren Wahlgängen ein Favorit gewählt. Genauso wurde in etlichen Wahlen über Farben, Hosen, Schuhe, Abzeichen und weiteren optischen Merkmalen entschieden, bis ein Design gefunden war, mit dem alle zufrieden sind. Der Prototyp wird in diesen Wochen von einer Uniformschneiderei aus Hannover erwartet.

 

Die Oldenburger Spielleute wollen noch in diesem Jahr Auftritte mit dem neuen Outfit bestreiten, vorausgesetzt, dass bis dahin die Finanzierung steht.

 

 

Auf diesem Weg bedankt sich der Spielmannszug Oldenburg in Holstein recht herzlich bei der Sparkasse Holstein für die Spende. www.szoh.de.vu

 

 

 

Foto: v.l.: Leiter der Sparkasse in Oldenburg Stephan Doormann, Finja Klopke, Isabell Stark, Anna-Katrin Fischer und Claudia Stark

 

 

Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!